• Stefan Otter

Chillventa 2022

Die enviro.marketing GmbH mit 20 Jahren Marketingerfahrung in der Kälte- und Klimabranche auf der Chillventa 2022. Internationaler Treffpunkt der Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpen-Experten. Themenschwerpunkte der Messe, laut Veranstalter, wären eigentlich unter Anderem Nachhaltigkeit, Gesamtenergieeffizienz von Kälteanlagen und Kreislaufwirtschaft. Aber ist das eine Branche im Dornröschenschlaf? Die derzeit brennenden Themen wie Nachhaltigkeit, Energieverbrauch und -effizienz und Kreislaufwirtschaft sind in der Kälte- und Klimabranche noch nicht so richtig angekommen. Die internationalen Player bespielen diese zwar mehr oder minder mit reißerischen Aussagen an den Messeständen, aber so richtig Greifbares und Glaubwürdiges im Gesamten ist nicht so richtig auffindbar. Ein Handvoll Hersteller scheinen aber wacher zu sein und haben auch die kommende EU-Gesetzgebung auf dem Schirm. Denn diese schreitet mit schnellen Schritten auf diese Branche zu, auch für den relevanten Großhandel. Die größten Erfolge in Richtung Nachhaltigkeit sind im Kältemittelbereich zu verzeichnen, die aber eher der Supply Chain zuzurechnen sind. Trotzdem ein wichtiger Schritt. Auch das Fraunhofer Institut forscht in die richtige Richtung. International eine Riesenbranche, für Start-ups eine große Spielwiese die aber aktuell noch nicht so richtig bespielt wird. Potential gäbe es in jeglicher Hinsicht.


#klimaanlagen#kälteanlagen#chillventa#lüftung#klima#wärmepumpen#kreislaufwirtschaft#sustainability#greenwashing#europeangreendeal#fraunhofer#startup#chance#supplychain











1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gründung

VertiFarm